Aktuelle Mitgliederzahl:

140

Besucherzähler

Heute 25

Insgesamt 63662

Klick mich!
Donnerstag, 17 Juni 2021

Polizisten swingen und jazzen in der Mammuthalle

Zum wiederholten Male ist die Big Band der Polizei Sachsen-Anhalt zu Gast in Sangerhausen. Und zwar am Sonntag, 19. April, um 16 Uhr in der Mammuthalle. Veranstalter ist der Freundes- und Förderkreis der Kreismusikschule Mansfeld-Südharz. Spricht man von einer Big Band, fallen einem unweigerlich Namen wie Glenn Miller, Count Basie, Duke Ellington, Benny Goodman und vieler anderer erfolgreicher Bandleader dieser Zeit ein. Ein fantastischer Sound mit fesselndem Rhythmus der einen mitriss und volle Tanzsäle waren in der goldenen Ära des Swing das, was die Menschen faszinierte. Diese Musik begeistert auch die 22 Musiker, die sich zusammengefunden haben, um diesen Sound wieder aufleben zulassen. Mit Doreen Günther hat die Big Band zudem eine herausragende Sängerin gefunden, die genauso ein Faible für den Swing der 30'er bis 90'er Jahre hat. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird dann um eine Spende gebeten.
Die nächste Veranstaltung des Freundes- und Förderkreises findet am 9. Mai im Ludowingersaal statt. „Das Klezmerwunder von Berlin“, Jossif Gofenberg, und Freunde werden in ihrem Gastspiel die Besucher in die Nostalgie, Melancholie, in die Liebe und die Heiterkeit des Lebensgefühls Klezmer einführen. Los geht es um 19 Uhr. Zuvor findet ein Klezmer-Workshop statt.

Quelle Mitteldeutsche Zeitung vom 15.04.2015