Aktuelle Mitgliederzahl:

147

Jährliches Beitragsaufkommen:

3.743 €

Besucherzähler

Heute 5

Insgesamt 24441

Klick mich!
Mittwoch, 22 November 2017

boogie licious Boogie aus Bielefeld

Samstag, 04.11.17, 20:00 Uhr im Ludowingersaal

 

Wenn Boogielicious zu den Instrumenten greift, swingt Boogie Woogie durch die Luft. Und dieser Rhythmus ist extrem ansteckend! Er geht über die Ohren direkt ins Blut. Von dort greift er der Reihe nach alle Körperteile an. Zuerst wippen die Füße, dann kommt ein rhythmisches Nicken des Kopfes dazu. Zum Schluss wird der ganze Körper erfasst und man bewegt sich automatisch zu den jazzigen Melodien der drei sympathischen Musiker. Irgendwie kann man sich nicht dagegen wehren.

Weiterlesen: boogie licious Boogie aus Bielefeld

Sponsorenkonzert Tuba trifft Akkordeon und Ehrung langjähriger Mitglieder 2017

Freitag, 15.09.2017, 19:00 Uhr im Ludowingersaal

 

Ein besonderer Höhepunkt im Kalender des Freundes- und Förderkreises fand am Freitag den 15. September um 19:00 Uhr im Ludowingersaal der Kreismusikschule Sangerhausen statt. In einer gemeinsamen Veranstaltung wurden die Aktion „Tuba trifft Akkordeon“ feierlich abgeschlossen und gleichzeitig die Jubilare unter unseren langjährigen Mitgliedern geehrt.

Weiterlesen: Sponsorenkonzert Tuba trifft Akkordeon und Ehrung langjähriger Mitglieder 2017

Partneraustausch Kreismusikschule Mansfeld-Südharz mit der Musikschule Zabrze 2017

Seit Anfang der neunziger Jahre ist der Partneraustausch mit der Musikschule Zabrze ein fester Bestandteil der Kreismusikschule Mansfeld-Südharz. Vom 08.09.2017 bis 11.09.2017 konnten wir eine Schülerdelegation mit ihren Lehrern aus der Musikschule der Stadt Zabrze herzlich in der Musikschule Sangerhausen begrüßen.

Weiterlesen: Partneraustausch Kreismusikschule Mansfeld-Südharz mit der Musikschule Zabrze 2017

Musikkabarettprogramm „Notaufnahme“ mit „Schwarze Grütze“ aus Potsdam

Samstag, den 22.04.2017, 20:00 Uhr im Ludowingersaal

Bereits zum dritten Mal hat das Kabarettisten-Duo Dirk Pursche und Stefan Klucke - alias Schwarze Grütze“ - den Weg nach Sangerhausen gefunden. Mit ihrem Programm „Notaufnahme“ haben sie wieder rund 130 Zuschauer im Ludowingersaal der Musikschule begeistert. Unter dem Motto „In unsere Notaufnahme kommen sie als Lahme und gehen als Blinde“ wurden nicht nur die Lachmuskeln der Zuhörer behandelt. Dank ihres musikalischen Könnens und eingängiger Musik gab es auch „Medizin“ für die Ohren.

Weiterlesen: Musikkabarettprogramm „Notaufnahme“ mit „Schwarze Grütze“ aus Potsdam

Mit russischer Zigeunermusik ins neue Konzertjahr - Konzert mit Zariza Gitara

Samstag, den 21.01.2017, 20:00 Uhr im Ludowingersaal

Das Wort Zariza bedeutet so viel wie Königin, Zarin und bezeichnet in der Sprache der Zigeuner eine unbezähmbare Schönheit. Die Zigeuner nennen so die angebetete Schönste ihres Lagers. Zariza Gitara, das sind Valeriya Shishkova (Russland) – Gesang, Sascha Skripka (Ukraine) – Violine und Oleg Matrosow (Deutschland) – Gitarre, Gesang. Alle drei sind hervorragende Musiker, die ihr Handwerk und ihre Instrumente beherrschen. Als Ensemble haben sie sich der russischen Zigeunermusik verschrieben und spielen die Lieder der russischen Zigeuner in Roma und Russisch.

Weiterlesen: Mit russischer Zigeunermusik ins neue Konzertjahr - Konzert mit Zariza Gitara

Workshop und Konzert „Klassik improvisiert“ mit Christoph Reuter

Sonntag, 06.11.2016 in der Musikschule Sangerhausen

Klassik mal ganz anders, aber trotzdem ganz Klasse Wenn ein Klavierkonzert mit Stücken von Komponisten wie Debussy, Grieg, Bach oder Mussorgsky auf dem Programm steht, dann erwartet man einen klassischen Konzertabend mit einem hochkonzentrierten Pianist auf der Bühne und andächtig lauschendem Publikum auf den Rängen. Doch dass ein Konzert auch ganz anders laufen kann, hat am vergangenen Sonntag, den 06.11.16, Christoph Reuter mit seinem Vortrag „Klassik improvisiert“ bewiesen.

Weiterlesen: Workshop und Konzert „Klassik improvisiert“ mit Christoph Reuter